Alternative für Deutschland

30 Jahre VTF – Ein Fest für Alt und Jung

Als Mitglied des Aufsichtsrates der Verkehrsgesellschaft Teltow Fläming besuchte unser Kreistagsabgeordneter Frank Bitterling das Fest zum 30jährigen Bestehen der VTF in Luckenwalde.

Ein rundes Programm für Alt und Jung. Kinder konnten sich erfreuen an Hüpfburg, Kinderschminken, Parcoursfahren und natürlich an Zuckerwatte.

Die Besucher konnten Oldtimer wie einen Ikarus und einen IFA H3A Bus bestaunen. Aber auch ein Rufbus, welcher inzwischen in vielen Orten von der Bevölkerung rege genutzt wird. Besonders interessant war die Vorstellung eines neuen Rufbusses, aufgebaut wie das englische Taxi. Der eventuell zukünftige Rufbus hat nicht nur einen sehr kleinen Wendekreis von 8,45 m, er besticht auch durch eine serielle Rollstuhlrampe. Krankenfahrstühle oder Kinderwagen können somit problemlos transportiert werden. Den Vorgaben des Kreises entsprechend, handelt es sich hierbei um ein Hybridfahrzeug. Reichweitenprobleme dürften hierbei durch Selbstaufladung nicht entstehen.

Nun wird dieser Rufbus in den nächsten Wochen von einem Nachunternehmer der VTF auf Herz und Nieren getestet. Dieses Konzept wäre eine Erleichterung für unsere älteren und behinderten Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Interessierte durften sich an einer Busfahrt in einem Oldtimer Baujahr 1972 und Werkstattbesichtigung erfreuen.

Ein Imbiss bei selbsthergestellter Bulette, Bratwürsten und diversen Getränken rundeten diesen heißen aber schönen Tag ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × vier =